tafel

Unsere Lehrer

Gemeinsam begleiten wir Euch im Schulalltag.
Hier geht´s zum Lehrerteam. 

dance 46193 1280

Was ist am Nachmittag los?

Hier finden Sie Informationen zu unseren Arbeitsgemeinschaften.

calendar 152046 640Wichtige Termine in einer Übersicht.

Hier finden Sie all unseren Termine.


Unsere Faschingsfeier 2019

 

 Ankündigung Fasching

 

Für die Hin- und Rückfahrt fährt ein Sonderbus, der alle Schüler an den Bushaltestellen abholt.

Dies ist der Fahrplan für den Sonderbus am 27.02.2019:

 

Hinfahrt Klasse 1-3  
7:30 Uhr Bushaltestelle Frauwalde
7:35 Uhr Bushaltestelle Großkmehlen (Elsterwerdaer Straße)
7:40 Uhr Bushaltestelle Kleinkmehlen (Elsterwerdaer Straße)
7:50 Uhr Bushaltestelle Lindenau (Ortrander Straße)
7:55 Uhr Bushaltestelle Frauendorf Oberdorf/ Unterdorf
8:00 Uhr Gaststätte Winzer Tettau (Dorfstraße)
Rückfahrt Klasse 1-3  
11:00 Uhr Gaststätte Tettau - Schüler Klasse 1-3 nach Hause
Hinfahrt Klasse 4-6 Schüler Klasse 4-6 steigen ein, die Kleinen aus
11:05 Uhr Frauendorf Unterdorf/ Oberdorf
11:10 Uhr Lindenau (Ortrander Straße)
11:20 Uhr Kleinkmehlen (Elsterwerdaer Straße)
11:25 Uhr Großkmehlen (Elsterwerdaer Straße)
11:30 Uhr Frauwalde
11:45 Uhr Gaststätte Winzer

mask 151244 1280 

 

 


 

Letzter Schultag vor den Winterferien

 

Also lautet ein Beschluß,
Daß der Mensch was lernen muß.

Wilhelm Busch

 

Auch bei uns wurde im letzten Halbjahr viel gelernt, geschrieben, gezeichnet, gebastelt, gesungen, getanzt, aber auch gelacht. Am 01.02.2019 war es dann endlich soweit und die Halbjahreszeugnisse wurden verteilt. Nach der Zeugnisausgabe konnten die fleißigsten Schülerinnen und Schüler in der Pausenhalle bei der Auszeichnungsveranstaltung mit einem Buch beschenkt werden.

Außerdem erzielten die Klassen 3 bis 6 wieder gute Ergebnisse im HEUREKA!-Wettbewerb und auch dafür gab es allerhand Urkunden und kleine Geschenke.

Begleitet wurde die Auszeichnungsveranstaltung durch ein schönes musikalisches Programm. Die Kinder der Musikschule spielten, begleitet durch Frau Kahle, einige Lieder auf dem Akkordeon und auf der Melodica vor. Caren begeisterte alle am Flügel mit der Melodie von Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Richtig fetzig wurde es, als unsere Tanzgruppe ihre Bänder durch die Luft wirbelte. Als Abschluss prästentierte Hannah aus Klasse 5 ihr selbstgebautes Glockenspiel und gab darauf sogar Hänschen klein zum Besten. Leider reichte die Zeit nicht, um die anderen tollen Instrumente, welche im Rahmen des Musikunterrichtes von den Schülerinnen und Schülern gebastelt wurden, zu bestaunen. Aber Frau Ottner versprach allen, dass es nach den Ferien noch eine Vorstellung der Instrumente für die ganze Schule geben wird. Mit diesem schönen Grund zur Vorfreude auf die Zeit nach den Ferien wollen wir nun unsere hoffentlich erholsamen Winterferien beginnen.

 

 

Zum Schluss hier noch ein paar Bilder unserer Auszeichnungsveranstaltung:

 

Klasse 1 2

Ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler Klasse 1 und 2: Luisa und Erik, Sydney, Max, Laurin und Leni

 

Auszeichnung Klasse 3

Ausgezeichnete Schülerinnen Klasse 3: Alexis und Laura

 

 

Ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler Klassenstufe 4: Paul, Lawinja, Timo und Tom

 

Klasse 5

Ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler Klasse 5: Thorben und Aliyah

 

Klasse 6

Ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler Klassenstufe 6: Maria, Maximilian, Max und Jule

 

HEUREKA!-Auszeichnungen:

Heureka 3     Heureka 4    Heureka 5    Heureka 6

 

 

Unterhaltungsprogramm:

Glockenspiel    Tanzmädels

Hannahs Glockenspiel                                                                        Unsere Tanzmädels

 

 

 

Winterferien

 


 

 

Dankeschön für die Klasse 2b

 

Zu Beginn des Schuljahres wurden an unserer Schule in einigen Klassen Fruchtquetschis verteilt.

Die Klasse 2b hat dabei an einer Fotoaktion mit diesen Hipp-Quetschis teilgenommen.

 

Quetschis

 

Als Dankeschön erhielt die Klasse nun einen 30€ Scheck für Ihre Klassenkasse und möchte sich hiermit noch einmal sowohl für die Quetschis, als auch für das Geld bedanken!

 


 

Besuch in der Staatskanzlei

 

Am Freitag, den 18.01.2019 besuchten unsere Schülerzeitungsreporterinnen Paula und Riana unseren Ministerpräsident Dietmar Woidke in der Staatskanzlei in Potsdam.

Paula und Riana Potsdam

 

Neben unserer Schülerzeitung waren noch sieben weitere Zeitungen vertreten. Nach einer Führung durch die Staatskanzlei versammelten sich alle im neuen Presseraum, welcher an diesem Tag erstmalig eingeweiht wurde.

 

Paula und Riana Potsdam2klein

Alle Redakteure konnten ihre Zeitung kurz vorstellen und im Anschluss an diese Vorstellungsrunde durften die Redakteure Herrn Woidke interviewen. Dabei erfuhren sie allerhand interessante Fakten über unseren Ministerpräsidenten. Wollt ihr wissen, wofür ein Ministerpräsident verantwortlich ist, wie ein Tag als Ministerpräsident aussieht und was Herr Woidke früher eigentlich mal werden wollte? Dann könnt ihr das in unserer nächsten Schülerzeitung in einem ausführlichen Bericht nachlesen.

Außerdem durften alle Redakteure auch unsere Bildungsministerin Frau Britta Ernst treffen und auch hier konnten viele Fragen gestellt und beantwortet werden. Dazu natürlich auch mehr in unserer nächsten Schülerzeitung.

 

Pressemitteilung: Junge Schülerzeitungsmacher: Journalisten von morgen zu Besuch in der Staatskanzlei