tafel

Unsere Lehrer

Gemeinsam begleiten wir Euch im Schulalltag.
Hier geht´s zum Lehrerteam. 

dance 46193 1280

Was ist am Nachmittag los?

Hier finden Sie Informationen zu unseren Arbeitsgemeinschaften.

calendar 152046 640Wichtige Termine in einer Übersicht.

Hier finden Sie all unseren Termine.

 

Schulkonferenz am 17. Juni 2020


Als neue Schulleiterin wurde Frau Kühne durch das einstimmige Votum der Schulkonferenz und des Schulträgers bestimmt. Das Bewerberverfahren des Schulamtes hatte Frau Kühne im Vorfeld mit sehr gutem Erfolg absolviert.
Viel Erfolg bei den neuen Aufgaben an dieser Stelle.

 

Kühne


Verabschiedet aus der Mitwirkungstätigkeit in der Schulkonferenz haben sich Frau Wunderlich (Foto) nach 11 Jahren und Frau Juschitz nach 10 Jahren.
Für die einsatzbereite Tätgkeit ein herzliches Dankeschön.

Wunderlich

 

 


 

 

Abgabe der Busausweise

 

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

bitte denken Sie daran, dass die Busausweise am jeweils letzten Schultag beim Klassenlehrer abzugeben sind.

Klasse 1 und 2: 22.06.2020

Klasse 3 und 4: 23.06.2020

Klasse 5 und 6: 24.06.2020

 

Sollte jemand an seinem letzten Schultag den Busausweis vergessen haben, so muss er diesen persönlich nach Senftenberg senden.

 

 

bus 1297402 1280

 

 

Weitere Informationen dazu gibt es hier!


 

 

Elternbrief zur aktuellen Lage

 

Liebe Eltern,

 

bitte nehmen Sie folgenden Elternbrief zur Kenntnis:

 

Elternbrief des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport

 

 


 

 

Aktuelle Informationen zur Schulöffnung

 

Sehr geehrte Eltern unserer Schulkinder,

 

am 12. Mai hat das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport verkündet, wie die weitere Öffnung von Schulen im Land Brandenburg und die Ausweitung des Präsenzunterrichts bis zu den Sommerferien erfolgt.

Die Jahrgangsstufen 1 bis 4 werden an zwei Tagen in der Woche „präsent“ unterrichtet, die Jahrgangsstufen 5 und 6 an einem Tag.

 

Dadurch wechseln sich Präsenzunterricht und von den Lehrkräften im Homeoffice betreute Phasen des häuslichen Lernens zur Vor- und Nachbereitung der Unterrichtsstunden ab.
Die Alternative, in einem Schichtmodell die Klassen auf den Vor- und Nachmittag zu verteilen, ist für unsere Schule durch den Fahrplan des öffentlichen Nahverkehrs ungünstig.
In der nächsten Woche bereiten sich die Lehrkräfte auf diesen Unterricht vor. Die Klassenleiter Ihrer Kinder werden Ihnen dann auf den bekannten Wegen den organisatorischen Ablauf der Beschulung mitteilen.
Bis zum 20. Mai erfolgt der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 wie in dieser Woche.

Auf diesem Wege möchte ich Ihnen Dank und Anerkennung aussprechen, dass Sie über einen langen Zeitraum das häusliche Lernen Ihrer Kinder organisiert und betreut haben.

Ich kann nachvollziehen, dass das bei unseren Grundschülern sehr differenziert und gewiss nicht immer ohne Komplikationen verlaufen ist. Wenn auch der Präsenzunterricht an 2 von 5 Tagen eine Erleichterung für die familiäre Situation darstellt, wird es dennoch weiterhin Probleme für Sie geben.

Auch für uns Lehrerinnen und Lehrer ist Homeschooling ein bisher unbekannter Teil unserer Tätigkeit. Nutzen Sie die angebotenen Kontaktmöglichkeiten mit den Klassenleitern, um zeitnah Fragen zu besprechen.
Dazu stehe auch ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Sicher ist, dass alle Mädchen und Jungen ein Zeugnis erhalten. Das bekommen die Kinder vom 22. bis 24. Juni 2020 – an jedem dieser Tage jeweils zwei Jahrgänge.

 

Für die verbleibende Zeit wünsche ich den Schülerinnen und Schülern viel Erfolg beim Lernen und Ihren Familien alles Gute.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Martina Lorenz

Rektorin